Rückentag mit modernen Messmethoden 

Im Sanitätshaus Schütt & Grundei am 12. Oktober in Lübeck

3 von 4 Deutschen leiden unter Rückenproblemen! Bei der Vorbeugung hilft die Rückenvermessung mit Analyse der Wirbelsäulenstatik. Diese moderne Methode können die Besucher des nun bereits 16. Rückentag von Schütt & Grundei kostenfrei in Anspruch nehmen.

In der Filiale Königsstraße / Ecke Wahmstraße erwarten die Besucher zudem zahlreiche Fachinformationen und -produkte zur Prävention sowie ein großes Gewinnspiel mit den beliebten Faszienrollen aus der Blackroll-Reihe. Laut Studie der IKK Classic wird fast jeder im Laufe seines Lebens von Rückenproblemen betroffen sein: in weniger Fällen kurz und akut – in den Meisten jedoch schmerz- und dauerhaft. Hauptverursacher dieser Beschwerden sind Funktionsstörungen der Muskeln, der Gelenke der Wirbelsäule und der Bandscheiben – oft hervorgerufen durch zu große Belastung, zu viel sitzen oder zu wenig Bewegung.

Doch das hektische Alltagsleben lässt die Rückengesundheit oft in den Hintergrund treten. Bis er sich schmerzhaft bemerkbar macht. Mit aktiver Prävention könnten viele Fälle vermieden werden! Deshalb ist die Frage „Wie geht es meinem Rücken?“ ein Schwerpunkt des diesjährigen Rückentags bei Schütt & Grundei. Bei der Antwort auf diese Frage hilft moderne Technik. Am 12.10.2016 stehen von 10:00 bis 16:00 Uhr in der Filiale Königsstraße / Ecke Wahmstraße (Königsstraße 91) spezielle Geräte zur Diagnostik bereit, um Interessierte und Betroffene bei Prävention und Behandlung zu unterstützen.

Zu den wertvollsten Methoden zählt dabei die Vermessung des Rückens mit Analyse der Wirbelsäulenstatik, die an diesem Tag kostenfrei in Anspruch genommen werden kann. Computergestützt und dreidimensional tasten bewegte Lichtstreifen den Rücken ab. Eine digitale Kamera erfasst diesen Vorgang mit 60 Bildern pro Sekunde und ein Computer stellt diese Daten optisch dar. So können Fehlstellungen und Stresszonen des Rückens sofort sichtbar gemacht werden und geben den Fachleuten von Schütt & Grundei damit die Basis für konkrete Tipps und Empfehlungen. Den Besuchern stehen außerdem spezialisierte Mitarbeiter mit Fachinformationen zu medizinischen Hilfsmitteln speziell gegen Rückenschmerzen, Kniebeschwerden oder Gelenkprobleme mit Rat und Tat zur Seite.

Abgerundet und aufgelockert wird die Veranstaltung durch ein großes Gewinnspiel mit Preisen aus der beliebten Blackroll-Reihe zur Faszienmobilisation sowie attraktiven Aktionsangeboten für z.B. Lenden- oder Keilkissen aus dem Hause ADEV. „Entzücken Sie Ihren Rücken!“ fasst daher Geschäftsführerin Jaana Grundei-Lorenzen das Motto des bereits 16. Schütt & Grundei Rückentags augenzwinkernd zusammen.